Rackspace / Housing und Traffic

Unserer Leistungen:

Wir bieten Ihnen 19″-Racks mit Klimatisierung, unterbrechungsfreier Stromversorgung, Gas-Löschsystem in einem unserer Cages in Darmstadt, Frankfurt oder Düsseldorf an.

Unsere Infrastruktur bietet Ihren Servern eine Umgebung mit höchsten Standards. Bei uns haben Sie die Möglichkeit sowohl einzelne Server unterzustellen als auch halbe oder ganze Racks zu mieten.

PCE-NET Racks aus einen Blick

      • Rack mit 42 Höheneinheiten
      • redundanter Stromzufuhr
      • redundantes Anbindungsmodell
      • Verfügbarkeit: 99,95 %
      • sichere, kontrollierte Zugangsprozeduren
      • abgetrennter Cage
      • 24/7 Zutrittsüberwachung
Austattung
Fullrack 42HE inkl. Strom & Traffic

Unsere Racks stehen in unseren eigenen, exklusiven Cages. Die Cages sind zusätzlich mit einem Code gesichert, so dass nur berechtigte Personen einen Zutritt erhalten.

Hierdurch erzielen wir eine erhöhte Absicherung Ihrer und unserer Hardware sowie unseres Routing Equipments.

              • 19“ Rack mit 42 Höheneinheiten zur freien Verfügung
              • 2 x 16 A redundante Stromzuführung bei 230 V an getrennten Sicherungen
              • abgesicherte exclusive Räumlichkeiten
              • Strom inklusive
              • 5 Mbit Bandbreite pro Rack inklusive
              • 1000 Gbit Uplink
              • Verfügbarkeit: 99,95 % im Jahresmittel
              • Redundantes Anbindungsmodell
              • Konstante und redundante Klimatisierung
              • Lampertz Hochsicherheitsraumzelle
              • Redundante USV-Anlage, Dieselgenerator, Brandschutzanlage
              • Argongaslöschanlage
              • 24/7 Sicherheitspersonal
              • 24/7 Betriebsüberwachung
              • Videoüberwachung
              • Qualifiziertes Personal vor Ort
              • Gesamtversorgung über zwei unabhängige Stromtrassen
              • Inkl. Premium Support mit Festnetz-Nummer und 24/7 Support

Preis auf Anfrage / Sprechen Sie uns an

Datacenter Düsseldorf
Unser Datacenter in Düsseldorf

Mit der weltweit größten Lampertz Sicherheitszelle ihrer Bauart bietet das Rechenzentrum den höchsten geprüften Standard zur Unterbringung von Datenträgern und Hardwarekomponenten.
Durch ein umfassendes, individuelles Überwachungskonzept vor Ort werden Ihre Daten auf sensible Art und Weise geschützt.
Die Sicherheitsvorkehrungen werden zusätzlich von einem Gebäudemanagementsystem begleitet, welches die Räume innerhalb des Datacenters kontinuierlich überwacht. Eine redundante Auslegung der Stromzuführung und Notstromdieselgeneratoren, sowie eine USV Anlage zur Überbrückung von Stromschwankungen- und Ausfällen in Kombination mit einer Argongaslöschanlage runden die Infrastruktur des Rechenzentrums ab.

Alle Flächen sind mindestens ausgestattet mit:
    • 1 KW – 4 KW / m2 Zuführung von elektrischer Energie
    • 1 KW / m2 Kühlleistung
    • 1000 kg Traglast / m2
Sicherheit (n + 1 Energieversorgung)
    • Ringförmige Anbindung an das öffentliche Starkstromnetz(10 KV)
    • Doppelte Ausführung der Versorgungsleitungen im Gebäude (innerer Ring)
    • Betriebsüberwachung 24 x 7
    • Klimatisierung 20 – 26 ºC, Abwärmeleistung min. 1000 W/m² HNF
Brandschutz :
    • Höchster geprüfter Standard zur Unterbringung von Datenträgern und Hardwarekomponenten
    • Auslegung der Räume als Brandabschnitt. Feuersichere Raumzellenbauweise: Bauteilprüfung nach DIN 4102 F90 / EN 1047
    • Feuersichere Raumzellenbauweise: Bauteilprüfung nach EN 1047 (erweiterte Prüfung der DIN 4102 F90)
    • Schutz gegen korrosive Brandgase, Staub und Löschwasser
    • Schutz gegen hochkonzentrierte Feuchte
    • Brandmeldeanlagen, Gaslöscheinrichtungen in den Hochsicherheits-Raumzellen

–link: Mehr Inofs zu unseren Datencentern–

Datacenter Darmstadt
Unser Datacenter in Darmstadt

Unsere Rechenzentrumsfläche verfügt über die höchsten Standards für die physische und Datensicherheit mit multiredundanter Stromversorgung (USV) sowie einem hochmodernen Blitz- und Brandschutzkonzept. Diese Standards wurden mit Zertifizierungen nach ISO 27001, TÜV Rheinland 3+ und VDS von unabhängigen Instituten bestätigt. Die Daten unserer Kunden werden rund um die Uhr mit höchster Zuverlässigkeit und nach den strengsten Standards überwacht.

Alle Flächen sind mindestens ausgestattet mit:
      • 1 KW – 4 KW / m2 Zuführung von elektrischer Energie
      • 1 KW / m2 Kühlleistung
      • 1000 kg Traglast / m2
Sicherheit (n + 1 Energieversorgung)
      • Ringförmige Anbindung an das öffentliche Starkstromnetz(10 KV)
      • Doppelte Ausführung der Versorgungsleitungen im Gebäude (innerer Ring)
      • Betriebsüberwachung 24 x 7
      • Klimatisierung 20 – 26 ºC, Abwärmeleistung min. 1000 W/m² HNF
Brandschutz :
      • Höchster geprüfter Standard zur Unterbringung von Datenträgern und Hardwarekomponenten
      • Auslegung der Räume als Brandabschnitt. Feuersichere Raumzellenbauweise: Bauteilprüfung nach DIN 4102 F90 / EN 1047
      • Feuersichere Raumzellenbauweise: Bauteilprüfung nach EN 1047 (erweiterte Prüfung der DIN 4102 F90)
      • Schutz gegen korrosive Brandgase, Staub und Löschwasser
      • Schutz gegen hochkonzentrierte Feuchte
      • Brandmeldeanlagen, Gaslöscheinrichtungen in den Hochsicherheits-Raumzellen
Managed Services
Unsere Experten sorgen dafür das Ihre Systeme, konstant, zuverlässig und sicher erreichbar sind.

Wir überwachen Ihre Systeme, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr. Durch unser Überwachungssystem ist unsere Technik stets über den aktuellen Status unserer Systeme und denen unserer Kunden informiert.

Wir reagieren, schnell und unbürokratisch auf Probleme und sorgen für die bestmögliche Lösung.

Sie sparen sich den Aufwand für eigenes Personal und nutzen unsere langjährig erprobten Überwachungsmethoden und Erfahrungen. Wir bieten auch individuell zu vereinbarende Service Level Agreements ( SLA ).